Flipped Job Market als Kooperationspartner der re:publica

Seit dem 24. April 2020 ist es offiziell, die re:publica verkündet: 

"Wir freuen uns deshalb sehr, euch heute ankündigen zu können, dass die re:publica im digitalen Exil am 7. Mai 2020 stattfinden wird. Auf der dafür neu geschaffenen Medienplattform re-publica.tv wird es, in einer eintägigen, kostenfreien Online-Konferenz um die dringend notwendigen gesellschaftlichen Diskurse gehen und damit die aktuelle globale Situation, die das gesellschaftliche Miteinander neu definiert, abgebildet. [...]

Die vom 6.-8. Mai 2020 auf den 10.-12. August 2020 verschobene analoge re:publica Berlin wird angesichts des bis zum 24. Oktober geltenden Verbots für Großveranstaltungen nicht im bekannten analogen Format stattfinden können. Bereits erworbene Tickets für die re:publica Berlin 2020 behalten ihre Gültigkeit für die re:publica Berlin 2021."
Cathy von Flipped Job Market moderiert den Channel "re:work", in dem es  viele gute Sessions und anschließenden Deep Dive Talks gibt. Außerdem sind Juliane und Cathy mit einer eigenen Session zu "Traumjob –  zwischen Sinn und Systemrelevanz" dabei! Also, wir sehen uns dort!

Wir verlosen auch Tickets - mehr darüber erfahrt ihr, wenn ihr uns auf Facebook folgt oder unseren Newsletter abonniert (gleich hier unten auf der Seite).

Mehr Informationen und Tickets bekommt ihr hier auf der Webseite der re:publica.

 

Termine

07. Mai im digitalen Exil
10. - 12. August tba

Ort

STATION Berlin