Mit der Gemeinwohl-Bilanz ökologisch und sozial nachhaltiger Wirtschaften

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist ein Wirtschaftsmodell, das ein gutes Leben für alle auf einem gesunden Planeten, zu seinem primären Ziel und Zweck macht. Im Mittelpunkt dieses Konzepts steht die Idee, dass werteorientierte Unternehmen die vier Grundwerte anwenden: Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz und Mitentscheidung. Die GWÖ hat für dieses Wertesystem die Gemeinwohl-Matrix und als Ergebnisbericht die Gemeinwohl-Bilanz entwickelt.

Mit Hilfe der Gemeinwohl-Bilanz können Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg nicht mehr nur anhand von Finanzkennzahlen, sondern an ihrem Beitrag für das Gemeinwohl messen, aber darüber hinaus auch für sich relevante Nachhaltigkeits- und Gemeinwohl-Themen erkennen und systematisch bearbeiten (was bereits über 700 Unternehmen getan haben).

Wenn du auch findest, dass unser aktuelles Wirtschaftssystem angesichts planetarer Grenzen nicht zukunftsfähig ist und du in deinem Unternehmen andere Ziele verfolgen möchtest, als nur Profit und Wachstum, dann kann dich unser Workshop dabei unterstützen: du erfährst

  • mehr über das Wirtschaftsmodell der GWÖ,
  • wie Unternehmen eine GWÖ-Bilanz erstellen können und damit zum gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel beitragen können,
  • wie innerhalb einer von uns begleiteten peer-Gruppe im Austausch mit anderen Unternehmer:innen Potenziale und neue Lösungsansätze einfacher gefunden werden können,
  • wie Unternehmen, nach Erstellung einer GWÖ-Bilanz ein Zertifikat als „Blanzierendes Unternehmen” veröffentlichen und zur Kennzeichnung ihrer Produkte verwenden können,
  • wie ein Bilanzierungs-Prozess abläuft und welche Vorteile, Aufwand und Kosten damit verbunden sind.
  • Und du bekommst einen ersten praktischen Einblick, mit welchen Fragestellungen sich dein Unternehmen im Prozess der Bilanzerstellung befassen wird.

Andrea ist angehende Gemeinwohl-Beraterin, hat gerade zusammen mit Urte Töpfer eine peer-Gruppe von vier Unternehmen bei der Erstellung ihres Gemeinwohlberichts begleitet und wird ihre Erfahrungen mit euch teilen.

 

 

 

Kosten

15 – 45 €

Für alle bepreisten Kurse gilt die Preisspanne des Vertrauens

Termin

Dienstag 22. November 2022
12:00 - 14:00

Ort
online

Deine Anmeldung

    Deine Daten













    Dein Preis und Zahlungsbedingungen

    Bitte wähle den Preis auf Grundlage unserer Preisspanne des Vertrauens aus.

    Nachdem Du Dich online angemeldet hast, erhältst Du eine Rechnung von uns. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung. Storno: Bei Absage bis 21 Tage vor Beginn der Veranstaltung kann kostenlos storniert werden. Danach werden 50% des Teilnahmebeitrags fällig. Bei Absage ab einem Tag vor Veranstaltungsbeginn ist der volle Preis zu zahlen. In Ausnahmen können wir auf eine nächste passende Veranstaltung umbuchen. Falls Flipped Job Market das Training absagen muss, erhältst Du selbstverständlich alle gezahlten Beiträge zurück oder kannst auf eine nächste Veranstaltung umbuchen.