Facilitation – die Kunst des Ermöglichens

Mittwoch. 19. Oktober 2016 (im Wettbureau im Wedding, s.u.)
17:00 Uhr – 19:00 Uhr, danach GetTogether an der Bar

Es geht weiter in der Veranstaltungsreihe “Eine Arbeitswelt, wie sie uns gefällt” von Wigwam, Flipped Job Market und GoodJobs. Wir schließen uns diesmal der International Week of Facilitation* an, zoomen uns in unser tägliches Tun hinein und beschäftigen uns mit unserer täglichen Zusammenarbeit: Kreative Prozesse, Mitgestaltung sowie Entscheidungsfindung gewinnen an Bedeutung. Die Idee der “Mitarbeit” wird von der Idee der “Co-Kreation” abgelöst. Doch wie bei jeder Veränderung stellen sich auch hier neue Fragen:

Wer sorgt dafür, dass alle zu Wort kommen, aber nicht alle dazwischen reden?
Wer bleibt im Hintergrund und ist trotzdem sehr präsent?
Wer führt das Gespräch oder das Team in die gewünschte Richtung?

Dazu braucht es neue Methoden, Verfahren und die Fähigkeit, Prozesse zu erleichtern, zu ermöglichen. Kurzum: Es geht um “Facilitation”.

Die Facilitatoren des Abends sind dieses Mal hausgemacht: Leena Jäger ist Beraterin bei Wigwam und ausgebildete Change Facilitatorin. Maike Janssen, ehemalige Geschäftsführerin von Wigwam, versteht sich als Ermöglicherin von Gruppenprozessen und erlebnisorientierte Organisationsberaterin.
Gemeinsam werden sie mit uns beleuchten, wie in der Theorie-U nach Otto Scharmer der Begriff der Facilitation verstanden wird und und uns dazu ermutigen, selbst zu Ermöglicher/innen zu werden.”.

Wir freuen uns dich dabei zu haben und auf Austausch und Vernetzung im Anschluss an der Bar.

Wie immer ist der Eintritt frei. Eine Anmeldung ist zwar gern gesehen zwecks Planung, aber komm auch gerne so vorbei!

Hier kostenlos Ticket buchen: Eventbrite

VERANSTALTUNGSORT

Wettbureau
Prinzenallee 74
13357 Berlin-Wedding

www.iaf-germany.com

www.wigwam.im

www.flipped-job-market.de

www.goodjobs.eu

Filmabend “Work hard play hard”

Dienstag, 18. Oktober 2016
19:00 Uhr Einlass
19.15 Uhr Filmstart

Work Hard Play Hard – der beeindruckende Film von Carmen Losmann, führt uns ungeschönt (und dabei sehr ästhetisch), unkommentiert (und dabei höchst aussagekräftig) die heutige Arbeitswelt vor Augen.
Der Film wurde teils an den gleichen Schauplätzen gedreht wie der Film unseres letzen Filmabends “AugenhöheWege” – Carmen Losmann betrachtet die Dinge allerdings mit ganz anderen Augen.

Hier der >> Trailer <<

Bei einem Drink an unserer Bar verkraften wir im Anschluss gemeinsam das Gesehene, es gibt Zeit für Diskussion und Austausch zum Film und zu Flipped Job Market.

>> Eintritt frei! Aber bitte kostenlose Tickets reservieren über >> Eventbrite <<

>> Begrenzte Sitzplatzkapazitäten! Bitte sag uns Bescheid, falls Du ein Ticket hast und doch nicht kommen kannst. Danke!
>> Wir freuen uns über eine kleine freiwillige Spende am Einlass.

ORT
Flipped Job Market
in der “Werkstatt”
Adalbertstr. 71 (Hinterhof EG)
10997 Berlin-Kreuzberg