Flipped Job Market goes AUGENHÖHEwege

Bildschirmfoto 2016-03-28 um 17.31.00Unsere Osterüberraschung für Euch: Flipped Job Market goes ‪#‎augenhöhewege‬! Wir zeigen Euch den nagelneuen Film zur Neuen Arbeitswelt, Eintritt frei!

New Work, neue Wege ausprobieren, in den realen Austausch miteinander gehen, auf Augenhöhe unterwegs sein – das und noch einiges mehr verbindet „Flipped Job Market“ und den Dokumentarfilm „AUGENHÖHEwege“.

Sagt alles andere ab, denn an diesem Abend wird gemeinsam Film geschaut. Danach haben wir mehr als genug Stoff zum viel drüber diskutieren – und an der Bar gibt’s lecker Getränke. Bis denn!

Eintritt frei!
19. Mai 2016, 19 Uhr
Flipped Job Market
Adalbertstr. 71
10997 Berlin

www.augenhoehe-wege.de

Anmeldung zum Filmabend “AUGENHÖHEwege – Film und Dialog” (Eintritt frei!)

Info-Veranstaltungen am 5. und 7. April

Am 5. und am 7. April gibt es auf Nachfrage wieder neue Info-Veranstaltungen zu Flipped Job Market in Berlin! Du denkst darüber nach, Dich beruflich weiterzuentwickeln? Du hast innerlich schon gekündigt? Du weißt grad nicht, wie es weitergehen könnte beruflich? Dann komm vorbei, die Info-Veranstaltungen dienen nicht (nur) der Vorbereitung für potenzielle Workshopteilnahme – sie sind so konzipiert, dass Du auch ohne weitere Kursteilnahme ermutigt neue neue Wege erkennen oder weitergehen kannst und ersten Tools für nächste Schritte mitbekommst.

Hier geht’s zu den Details der Info-Veranstaltungen!

Save the Date! Flipped Job Market wieder im Wettbureau von Wigwam

Bildschirmfoto 2016-03-12 um 11.23.26Ermutigt von dem guten Feedback auf den Veranstaltungsauftakt der Reihe “Eine Arbeitswelt, wie sie uns gefällt”, starten wir nun gemeinsam mit Wigwam und Good Jobs in die nächste Runde!

Wir sehen uns also am 14. April! Inhaltlich habt Ihr Euch beim letzten Mal das Thema “Arbeitgeber-Pitch” gewünscht (eine Sichtweise, die uns bei Flipped Job Market natürlich etwas befremdet ;-)). Aber um so spannender! Immerhin befinden wir uns mitten in einem Experiment, diese Veranstaltungsreihe zu entwickeln. Freut Euch also auf ein interessantes Format zum Arbeitgeber-Thema und auf interessante Partner – so viel steht schon mal fest.

Gut zu wissen, dass Ihr dabei seid!